Gesundheitsforen Leipzig

Treffen Sie uns am 12. November von 9:30 Uhr bis 17 Uhr auf dem

Fachsymposium "Dunkelverarbeitung in der Krankenversicherung"

organisiert von den Gesundheitsforen Leipzig.

Bedingt durch die weiter voranschreitende Digitalisierung und die technischen Errungenschaften der letzten Jahre rückt das Verfahren der Dunkelverarbeitung zunehmend in den Fokus der Krankenversicherungen. So können standardmäßige Routineaufgaben durch technologische Unterstützung übernommen und fehlerfrei bearbeitet werden. Diese Dunkelverarbeitung verspricht nicht nur eine höhere Effizienz und Geschwindigkeit in der Datenverarbeitung, sondern trägt auch in hohem Maße zur Senkung der Prozesskosten bei. Welche Geschäftsabläufe lassen sich dunkel verarbeiten und welche Herausforderungen bestehen dabei?

Verpassen Sie nicht unserem Vortrag mit Herrn Michael Jansen (Geschäftsbereichsleiter GKV/atacama | Software GmbH) und unserem Partner von der AOK Niedersachsen, Herrn André Wietusch (komm. Geschäftsbereichsleiter Leistungsmanagement).

Titel: "Automatisierte Prüfung von KfO-Behandlungsplänen - Gutachterfragen, Begründungs- und Hinweistexte durch Methoden der KI"

Wann: 10:25 Uhr bis 11:15 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ort: Leipzig

Zurück