Alle Artikel zum Thema

Im Pflegealltag sind Kommunikationsprobleme zwischen Ärzten, Pflegenden und Patienten keine Seltenheit
Blog

Die Sprachen der Pflege – zwischen Verstehen und Missverstehen

Sprache spielt in der Pflege eine zentrale Rolle. Aus den unterschiedlichen Sprachniveaus und Sprechweisen ergeben sich immer wieder Probleme, denn Ärzte, Pflegende und Patienten sprechen trotz gemeinsamen Themas oft nicht dieselbe Sprache. Wie diese Schwierigkeiten entstehen und wie sie überwunden werden, lesen Sie im aktuellen Blogbeitrag.

Weiterlesen …

Blogbeitrag künstliche Intelligenz: Chatbots - Maschinen, die menschlich handeln?
Blog

Die künstliche Intelligenz und ihre Feinde (II) - The Imitation Game

Was es mit der KI und ihrer Verbindung zu apenio® auf sich hat, beleuchten wir aktuell in unserer Artikelreihe "Die künstliche Intelligenz und ihre Feinde". Im zweiten Teil geht es darum, ob Maschinen so intelligent sein können, dass sie dem Menschen ebenbürtig oder sogar überlegen sind.

Weiterlesen …

Blogbeitrag Linguistik: Beispiel für fehlendes Fugen-S
Blog

Fugenelemente – Buchstaben aus dem Nichts?

Woher kommt das "Fugen-S", dass sich automatisch und wie aus dem Nichts in Wortverbindungen schummelt? Wann werden Fugenelemente zwischen zusammengesetzte Substantive eingefügt? Und wann nicht? Antworten gibt's im Blog!

Weiterlesen …

Blog

Epilepsie: eine neurophysikalische Sicht auf die Erkrankung

Wie kommt es zu epileptischen Anfällen, die die Betroffenen häufig als "Gewitter im Kopf" bezeichnen? Was passiert dabei im menschlichen Gehirn? Eine neuro-physikalische Sichtweise auf das Thema liefert unser aktueller Blogbeitrag.

Weiterlesen …

Blog

Wie IT-Systeme Entscheidungen der Pflege unterstützen

Wertvolle Unterstützung in der täglichen Arbeit erhalten Pflegende durch sogenannte Entscheidungsunterstützungssysteme. Wie diese Softwarelösungen die vorhandene Dokumentation nutzen, um Handlungsoptionen und Antworten auf situativ relevante Fragen zu liefern, beleuchtet der aktuelle Blogbeitrag.

Weiterlesen …

Blog

Die künstliche Intelligenz und ihre Feinde (Teil I)

Die Informatik ist meist kein Thema, mit dem man auf einer Party im Smalltalk punkten kann. Eine Ausnahme bildet der Bereich der künstlichen Intelligenz (KI). Was es mit der KI und ihrer Verbindung zu apenio® auf sich hat, lesen Sie in unserer neuen Artikelreihe zum Thema.

Weiterlesen …

Blog

Koteinklemmungsmanagement: ein linguistisches Phänomen?

Als Sprachwissenschaftler lernt man beinahe jeden Tag neue Wörter kennen. Dies hängt unter anderem mit einer typischen Eigenschaft der deutschen Sprache zusammen, Wörter durch Zusammenfügen von bereits bestehenden Wörtern zu kreieren. Ein Beispiel für ein solches Wortungetüm wird hier genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen …

Pflegeausbildung
Blog

Die Debatte zum Pflegeberufereformgesetz

Das Bundesministerium für Gesundheit plant, die Ausbildung zur Pflegekraft zu reformieren. Ziel des Pflegeberufe-reformgesetzes ist es, die ehemals getrennt geregelten Ausbildungen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Kinderkrankenpflege zu einer neuen einheitlichen Pflegeausbildung zusammenzuführen.

Weiterlesen …

Blog

Forschungssiegel: Innovativ durch Forschung

Seit 2014 würdigt der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e. V. forschende Unternehmen für ihre besondere Verantwortung, die sie für Staat und Gesellschaft übernehmen, mit dem Siegel "Innovativ durch Forschung". In diesem Jahr wurde auch die atacama | Software GmbH mit diesem Siegel ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Blog

Wort. Satz. Semantik. – Wie das Lexikon Wissen organisiert

Semantik ist nicht gleich Semantik: So unterscheidet die Sprachwissenschaft in diesem Teilbereich der Lehre von Bedeutungen z. B. grundlegend zwischen Wortsemantik und Satzsemantik. Aber was hat das mit Software im Allgemeinen und apenio® im Speziellen zu tun? Und wie profitieren Pflegende im Arbeitsalltag von Semantik?

Weiterlesen …